ABS Fehler ausblinken?

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2289
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9

ABS Fehler ausblinken?

Beitrag von Sgt.Maulwurf »

Moin,
nach 2 1/2 Jahren hatte ich meinen Starlet wieder am Laufen. Der Plan ist (je nach Berufssituation) ihn nächstes Jahr wieder auf die Straße zu bringen, dann aber als Sommerauto.

Leider ist nach der langen Standzeit nun die ABS Leuchte an. Das ABS funktioniert auch wirklich nicht, habe ich auf der Wiese getestet.
Sicherung ist drin. Ich vermute als einen der Radsensoren. Kann man diesen durch Ausblinken herausbekommen?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1636
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: ABS Fehler ausblinken?

Beitrag von Sterni »

Hallo, diese Thema dürfte übertragbar sein: https://www.toyota-forum.de/threads/abs ... e10.49118/
Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2289
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: ABS Fehler ausblinken?

Beitrag von Sgt.Maulwurf »

Vielen Dank! Das werde ich bei nächster Gelegenheit machen.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1636
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: ABS Fehler ausblinken?

Beitrag von Sterni »

Bitte :)
Schaue Dir auch mal die Sensorringe auf den Antriebswellen an.
Ich hatte es schon mal, das einer vom darunter liegenden Rost gesprengt wurde, er zwar noch fest saß,
aber der Abstand zwischen den "Zähnen" größer und das ABS-Steuergerät damit nicht einverstanden war. :roll:
Antworten