Bilder von Starmotion Update S.235 FOR SALE

Hier könnt Ihr Links und Bilder posten
Antworten
Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1591
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von 23.Dirk » Fr 11. Nov 2011, 20:09

Glückwunsch!!
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von TripleX » Fr 11. Nov 2011, 22:26

jap die sind mitm Versand teilweise schneller wie die deutsche post im innland
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Mo 14. Nov 2011, 12:27

ich hatte etwas zeit am wochenende und hier das resultat:

Bild

Bild

- 1,9 kg :D

in den nächsten tagen mache ich mich am fussraum zu schaffen, dort sind schätzungsweise 3,5 kg zu holen :haudrauf:

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von TripleX » Mo 14. Nov 2011, 12:32

ich habe bei mir auch alles raus gemcht

die im Füssraum gehen echt bescheiden raus teilweise, aber man merkt deutlich die Änderung der Geräuschkulise im Auto, aber du hast ja noch mehr Ausstatung drin wie ich
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Mo 14. Nov 2011, 12:42

TripleX hat geschrieben:ich habe bei mir auch alles raus gemcht

die im Füssraum gehen echt bescheiden raus teilweise, aber man merkt deutlich die Änderung der Geräuschkulise im Auto, aber du hast ja noch mehr Ausstatung drin wie ich
das es lauter wird war mir klar, ist aber keineswegs unangenehm die verkleidungen und die bodenplatten werde allerdings wieder etwas davon schlucken.
die matten gehen echt besch..... raus, die unter der rücksitzbank gingen einfach, mit nem kunsstoffmeissel konnte man ca. 5X5 cm grosse stücke raus kloppen,
reserveradmulde und überm esd ging es nur mit heissluftfön und teigschaber anschliessend WD40.
mein ziel ist möglichst leicht aber dabei noch gutaussehend deswegen kommen die verkleidungen auf jeden fall wieder rein........blankes blech geht für meine begriffe garnicht.

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von TripleX » Mo 14. Nov 2011, 12:58

bei mi is halt die Geräuschkulisse brutal im Innenraum du hörst jeden Kieselstein im Radkasten klappern

aber ich wollte halt ichiges Rennfeeling erzeuen und deshalb kam bei mi alles raus ^^
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

Benutzeravatar
xXEiseltXx
Starlet-Schrauber
Beiträge: 561
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 21:10
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von xXEiseltXx » Mo 14. Nov 2011, 19:18

also alles raus was geht finde ich persönlich auch nich schön aber liegt ja wie immer im auge des betrachters. allerdings muss ich sagen wenn mans konsequent durchzieht wie triple dann mags noch ganz gut aussehen, ich finde das ein schöner überrollkäfig aus poliertem alu oder chrom noch den letzten schliff geben würde also so ähnlich wie bei master.
Bild Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Mo 14. Nov 2011, 20:17

wie auch immer............jedem das seine!

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Mo 14. Nov 2011, 21:16

btw. war'n sch***** tag....auto put!

Bild

IGN geber oder wie das teil heisst hinüber........ätzend, sch*** gefühl wenn er nicht in der garage steht :(

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von Katana » Mo 14. Nov 2011, 21:37

was für ein Teil?

was macht der? ist das ein gröberer schaden?

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von shArki_p9 » Mo 14. Nov 2011, 22:01

wo is deine m&s front ? oO

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von Quite » Mo 14. Nov 2011, 22:46

Jenachdem was wirklich gemeint ist handelt es sich um einen Sensor an der Nockenwelle bzw. in der Basispatte des Zündverteilers oder um den Zündtreiber selbst, ebenfalls ein Teil der Verteilereinheit.
Der Schaden ist sehr ärgerlich und setzt das Fahrzeug vollständig aussergefecht, allerdings ist er mit nicht alzugrossem Aufwand zu beheben, sofern man nicht einen neue Verteilereinheit von Toyota nimmt (1200€). Backi dürfte passenden Ersatz auf Lager haben.
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Di 15. Nov 2011, 06:47

Quite hat geschrieben:Jenachdem was wirklich gemeint ist handelt es sich um einen Sensor an der Nockenwelle bzw. in der Basispatte des Zündverteilers oder um den Zündtreiber selbst, ebenfalls ein Teil der Verteilereinheit.
Der Schaden ist sehr ärgerlich und setzt das Fahrzeug vollständig aussergefecht, allerdings ist er mit nicht alzugrossem Aufwand zu beheben, sofern man nicht einen neue Verteilereinheit von Toyota nimmt (1200€). Backi dürfte passenden Ersatz auf Lager haben.
hab mir die preise bei toyodiy schon angeschaut. :eek:
hab meinem kumpel gesagt bis summe x bin ich dabei und er kann mich schlafen lassen (nachtschicht)
wenn der preis drüber liegt soll er anrufen und ich denke über ein gebrauchtteil nach.

@sharki: zum abschleppen demontiert ;)

so 'ne panne ist schon schokierend wenn man ansonsten von seinem starlet so verwöhnt wird, das ist der erste nicht von mir fahrlässig verursachte schaden in 6,5 jahren. mein arbeitskollege (alfa fahrer) konnte garnicht verstehen was die aufregung soll, das passiert ihm ständig sagt er LOL!!!! :D

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von TripleX » Di 15. Nov 2011, 07:10

das ist schon ganz schön ärgerlich mein beileid

bei alfa kannst du einer 10er karte beim adac einführen
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

Benutzeravatar
mike-gap
Starlet-Bastler
Beiträge: 407
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 07:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von mike-gap » Di 15. Nov 2011, 09:16

TripleX hat geschrieben:bei alfa kannst du einer 10er karte beim adac einführen
Das stimmt so nicht! Bei meinem ALFA brauchte ich den ADAC nur einmal. - Dann aber entgültig, kapitaler Motorschaden :(
It's nice to be a Preiss, but it's higher, to be a Bayer!
P8 open air, 04/94, 198 000 km

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von shArki_p9 » Di 15. Nov 2011, 12:36

Toi Toi Toi mein 147er is bis jetzt auch treu ...

BACK 2 TOPIC

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2100
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Di 15. Nov 2011, 14:36

Oh nein. Ein Starlet auf nem Abschleppwagen...
Hoffentlich läuft er bald wieder. Aber ihr habt ja erstmal noch den Honda oder?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Di 15. Nov 2011, 17:19

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Oh nein. Ein Starlet auf nem Abschleppwagen...
Hoffentlich läuft er bald wieder. Aber ihr habt ja erstmal noch den Honda oder?
mobilität ist kein problem es ist mehr eine herzensangelegenheit :(

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Di 22. Nov 2011, 20:02

fehler gefunden......das glanza 's' ECU ist hin, haben heute das serien ECU angeschlossen und er läuft.
überraschenderweise ohne grössere abweichung der AFR.
werde möglicherweise etwas nachmapen müssen da das seriensteuergerät andere einspritzzeiten haben könnte aber ansonsten gibt es keinen grund wieder ein glanza's' ECU zu suchen denn alles was dieses besser kann lässt sich auch mit dem greddy erreichen.
muss jetzt nur sehen wie das mit dem anschliessen des klopfsensors an das greddy funktioniert, das oem P9 ECU verfügt im gegensatz zum glanza's' ecu ja leider nicht über einen klopfsensor.

starlet steht wieder in der garage und ich bin ein glücklicher mann! selbst der appetit kommt langsam wieder LOL!!!

an dieser stelle ein dickes danke an meinen mechaniker der anstatt geld von mir zu nehmen lediglich hin und wieder betont das ihm meine sitze gefallen :D . natürlich auch an quite ein dickes danke für den technischen beistand.

jetzt kann ich mich endlich wieder um andere sachen am starlet kümmern als ihn wieder zum laufen zu bekommen.
in den kommenden tagen kommen die sitze und der teppich raus zwecks demontage der bitumenmatten.

Benutzeravatar
masterofdisaster
Starlet-Sammler
Beiträge: 2979
Registriert: Do 28. Apr 2005, 15:18
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Dresden

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von masterofdisaster » Di 22. Nov 2011, 20:26

Freut mich Martin, dass alles wieder schick ist.

Hast doch bestimmt 10 Kilo abgenommen?!
Da siehst du ja dann ganz verloren aus in deinen Sitzen :D
Life ist too short to drive boring cars
Bild

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von shArki_p9 » Di 22. Nov 2011, 21:17

dann braucher nen kindersitz :P

ich kenn das gefühl aber ... und um so schöner is es, wenns vorbei is :)

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Di 22. Nov 2011, 22:56

hab nur 1,5 kg abgenommen, das isz aber nicht auf die trennung von meinem starlet zurück zu führen. ich dachte mir wenn ich schon bitumenmatten raus kloppe dann kann ich noch ein paar kilos am eigenen chassis loswerden um das leistungsgewicht zu verbessern. lol!!!

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.116 leichte Schwungscheib

Beitrag von starmotion » Mi 23. Nov 2011, 21:08

sooo...... nach ausgiebiger probfahrt alles für gut befunden, die lambdawerte weichen nur sehr geringfügig ab daher kein grund dieses jahr noch weiter an der map zu arbeiten.

da ich ja eine ganze woche von meinem starlet getrennt und dementsprechend sehr traurig war hab ich mich getröstet indem ich mir ein gebrauchtes in meinen augen wunderschönes lenkrad gekauft hab
zunächst war die überlegung es in einem zum armaturenbrett farblich passenden leder beziehen zu lassen aber nachdem ich es ausgepackt und genauer betrachtet hab entschied ich mich es lediglich zu reinigen und schwarz zu lassen. ich war echt vom guten zustand überrascht wenn man bedenkt das ich 45€ incl. passender P8 nabe und versand bezahlt habe.

hier das bild bevor ich es gründlich gereinigt und aufgefrischt habe:

Bild

und danach:

Bild

danke twinslet!
auch für das vertrauen indem du es abgeschickt hast bevor das geld bei dir eingegangen ist. ;)

morscherie
Motor-Spezi
Beiträge: 699
Registriert: Do 27. Sep 2007, 06:30
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: neibsheim

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.119: Sportlenkrad

Beitrag von morscherie » Do 24. Nov 2011, 05:25

schick und schlicht.
solltegut passen.
mfg morscherie

Benutzeravatar
xXEiseltXx
Starlet-Schrauber
Beiträge: 561
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 21:10
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Starmotion UPDATE S.119: Sportlenkrad

Beitrag von xXEiseltXx » Do 24. Nov 2011, 21:08

gefällt :D
allerdings find ich die mittlere abdeckung nich so schick, mir gefällt die "blanke" optik von dem lenkradkreuz bisschen besser. sieht aus wie raid oder is es ein anderer hersteller?
Bild Bild

Antworten