Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
Frithjof
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 15
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 18:49
Wohnort: Boostedt

Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Frithjof » So 12. Aug 2018, 17:48

Moin Gemeinde,

ich habe hier gelesen, das man die Glühbirnchen

gegen LED austauschen kann. Bekommt man die im

Zubehör oder muß ich die bestellen? Eine

Teilenummer wäre hilfreich.

Zum Ausbau: Die Drehknöpfe werden bei der Demontage nicht

ausgebaut, wie hier im Forum beschrieben.

Thorsten

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » So 12. Aug 2018, 18:02

Aber die Knöpfe von den Schiebern müßen ab!
Was willst Du mit LED´s?
Die normalen BIrnchen halten doch wieder durchschnittlich 100 Tkm.
Die einzige "Stelle", wo ich LED´s drin habe, ist in der Deckenlampe, die sonst nur eine Funzel ist.
(Ich lege Dir mal eine 1Watt-LED mit ins Päckchen. Du wirst begeistert sein!)

Frithjof
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 15
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 18:49
Wohnort: Boostedt

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Frithjof » So 12. Aug 2018, 18:41

Ich mach mal ein Bild.

Drehregler bleiben dran.

Thorsten

Frithjof
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 15
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 18:49
Wohnort: Boostedt

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Frithjof » So 12. Aug 2018, 18:45

Und da ist es schon :mrgreen:
Dateianhänge
DSCN2497.jpg
DSCN2497.jpg (162.83 KiB) 1192 mal betrachtet

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » So 12. Aug 2018, 19:12

Frithjof hat geschrieben:Ich mach mal ein Bild.

Drehregler bleiben dran.

Thorsten
Jennau!

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Overdrive » Mi 15. Aug 2018, 21:31

Hatte ich auch schon 2 oder 3 mal ab, geht eig. recht easy.

Hab rote LED im passenden Sockel (so gekauft) reingemacht. Die rechte fällt regelmässig aus...

Sieht halt besser aus als die weißen oder grünen Lampen (hatte weiße drin, das sah komisch aus).
(Radio auch rot beleuchtet und weiße Schrift)

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 64
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von zettosaurus » So 17. Feb 2019, 21:15

Da ist bei mir alles dunkel.
Muß ich mal bei Gelegenheit austauschen.
Wie macht man denn die Blende ab?
Wieviele und welche Birnchen sind da verbaut?
Puh Fragen über Fragen.
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » So 17. Feb 2019, 21:53

- nur die Knöpfe von Umlauf/Frischluft und Gebläse abziehen (schwergängig)
- die Blende ist seitlich eingerastet (siehe Bilder), mit Spachtel o. ä. vorsichtig seitlich raushebeln
- Steckverbinder vom Klimaschalter lösen
- 2 Glassockelbirnchen 12V/1,2W
- die Birnchen haben grüne "Kondome", die Du wie das "Original" voooorsichtig abrollen mußt. Die kleben etwas am
Glaskolben.
- auf die neuen Birnchen dann wieder draufrollen

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 64
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von zettosaurus » So 17. Feb 2019, 21:56

Hallo Sterni,
wieder mal ein Dank aus dem Wald.
Ich halte dich ganz schön auf Trab.
Gruß Dirk
Zuletzt geändert von zettosaurus am Mo 18. Feb 2019, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » So 17. Feb 2019, 22:05

Mach ich doch gerne, wenn ich Zeit dazu habe.
Wenn die Sonne wieder höher steht, wird´s schwieriger, dann habe ich "draußen" zu tun.

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 64
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von zettosaurus » Mo 25. Feb 2019, 18:49

Es ist vollbracht.
Danke Sterni für die wertvollen Tipps.
Gibt es die grünen Überzieher eigentlich zu kaufen?
Gruß Dirk
Dateianhänge
20190225_184213-1[1].jpg
20190225_184213-1[1].jpg (154.01 KiB) 202 mal betrachtet
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » Mo 25. Feb 2019, 20:42

Bitteschön! :D
Ob es die Überzieher noch gibt, weiß ich nicht. Ich habe die immer wieder nehmen können, auch wenn die mal etwas eingerissen waren. Auf den Birnchen im Tacho sind übrigens auch welche drauf, allerdings größere.

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 64
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von zettosaurus » Mo 25. Feb 2019, 21:18

Naja,
habe keine Chirurgenhände.
Beim nächsten Wechsel sind die Kondome wohl zerstört. Ich hoffe aber erst bei 600000km ;-)
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1602
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von 23.Dirk » Di 26. Feb 2019, 13:51

es gibt auch tauchlack für birnen
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

Sterni
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Beleuchtung Heizungsregler / Schieber

Beitrag von Sterni » Di 26. Feb 2019, 14:14

Stimmt. Ist auch ne Möglichkeit.

Antworten