Neues Mitglied

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Schlingele
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 23:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Neues Mitglied

Beitrag von Schlingele » Sa 26. Jan 2019, 23:29

Hallo liebe Starlet Gemeinde möchte mich bedanken für die Aufnahme im Forum,

ich komme aus der Nähe von Schwäbisch Gmünd und fahre seit Jahren schon Toyota, nun habe ich mir zu
meiner kleinen Toyota Sammlung noch einen kleinen EP91 Glanza zugelegt.
Beruflich komme ich aus der Autobranche und freue mich schon über regen Gedankenaustausch in Tuning
und Technik.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Sterni » So 27. Jan 2019, 09:52

Willkommen :clap:
Beim Thema (Serien-)Technik stehe ich gerne zur Verfügung.
Mit Tuning habe ich nichts am Hut, habe aber nichts dagegen und schaue es mir auch an.
Hoffentlich hält der 4A-FE den Gasumbau mit Aufladung auch aus. :roll:

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Neues Mitglied

Beitrag von carat » So 27. Jan 2019, 22:12

Hallo und Herzlich Willkommen :D .

Glanza mit LPG! Habe irgendwas verpasst?

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Sterni » Mo 28. Jan 2019, 09:02

carat hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 22:12
Hallo und Herzlich Willkommen :D .

Glanza mit LPG! Habe irgendwas verpasst?
Nein. Er hatte in einem anderen Beitrag geschrieben, da er eine Carina umgebaut hat:

search.php?author_id=3030&sr=posts

Schlingele
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 23:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Schlingele » Di 29. Jan 2019, 23:59

Also mit Gas am 4A-FE bin ich mit meiner alten CarinaE Limo über 200000km gefahren ohne Probleme, die habe ich dann mit 391000km nach Afrika.

Ich habe schon einige Fahrzeuge auf Gas umgebaut aber mein Glanza bekommt kein Gasumbau.

Schlingele
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 23:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Schlingele » Mi 30. Jan 2019, 00:01

meine Carina E Kombi habe ich auf Gas und Kompressor aufgebaut, mittlerweile musste ich zwischendurch mal zum TÜV und habe es wieder ausgebaut, ich glaube der sieht das nicht so gerne.
Im Moment ist ein 1.8er drin von einer Celica T20

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Lehrling
Beiträge: 185
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Tornesch bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied

Beitrag von Skayo » Mi 30. Jan 2019, 19:42

Dann auch von mir ein herzliches Willkommen :)

Auch wenn ich... noch frischer hier bin als du :D

Nen Glanza hast du also? Da hätte ich ich schon einige Fragen im Kopf dazu ;) Möchte schließlich meinen Kleinen in einiger Zeit mit Glanza Innereien bestücken, habe jedoch keine Ahnung von Tuning. Von daher bin ich sehr neugierig :)
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Aktuell Starlet-los, ändert sich aber wieder :)
Alltagsfahrzeug: 2019er VW Golf 7 iq.drive 1.0 TSI 116 PS DSG (Nicht hauen, war nen gutes Leasingangebot)

Antworten