Eure Pflegeergebnisse

Alles rund um die Fahrzeugpflege
Lack, Innenraum, Motor etc. welches Mittelchen wofür?
Antworten
Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Di 31. Mai 2011, 22:51

Zeigt her eure Pflegeergenisse!
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von starmotion » Mi 1. Jun 2011, 11:46

wenn du aussagekräftige detail bilder meinst mit produktbeschreibung, anwendung und haltbarkeit dann hätte ich da etwas

Bild

Anwendungsbereich:

Reifenflanke


Produkt:

Meguiars, Endurance High Gloss


Anwendung:

mit einem kleinen schwamm gleichmässig dünn auftragen und je nach gewünschtem glanzgrad
entweder nach einer halben stunde mit einem fusselfreien tuch nachwischen (seidenmatt)
oder garnichts machen, dann bleibt der reifen glänzend. (foto entspricht hochglanz, also ohne nachwischen)


Haltbarkeit:

je nach witterung
ca. 4-8 wochen

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Sa 14. Jan 2012, 20:04

Nr 1. dieses Jahr

Bild


Läuft ....!
Bild

Benutzeravatar
Maresch
Starlet-Schrauber
Beiträge: 548
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 21:39
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hamburg

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von Maresch » Mo 23. Jan 2012, 12:51

Hey Mirk könntest du noch Details hier beifügen, was genau du hier angestellt hast? :)
Bild

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Mo 23. Jan 2012, 19:39

Was magst du denn gern wissen ? Politur mit der Maschine (Flex Rotationsmaschine) auf Wollpad mit Meguiars #105 u. #205
Es handelte sich um unischwarzen BMW Lack !
Bild

Benutzeravatar
Keuli
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 270
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 22:17
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Dresden

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von Keuli » Mo 23. Jan 2012, 21:00

ich finde Mirk sein Ergebnis fetzt enorm! Ist dies irgendeine besondere Politur?

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Mo 23. Jan 2012, 21:49

ne eigentlich nichts besonderes! muss halt richtig verarbeitet werden!
mal eben so husch husch ist halt nicht, und man muss sich ein wenig auskennen, was man wofür nutzt!
Bild

Benutzeravatar
*Tunestar*
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 19:55
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von *Tunestar* » Mo 23. Jan 2012, 22:27

Sehr schick! Der Lack war aber vorher schon ziemlich verhunzt...^^
Bild

Benutzeravatar
Maresch
Starlet-Schrauber
Beiträge: 548
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 21:39
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hamburg

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von Maresch » Mo 23. Jan 2012, 22:59

Was sollte man beachten wenn die Haube schon leichte Steinschläge mitgemacht hat? Sollte man sich dann überhaupt ran wagen?

Bspw. mit meiner Haube hier:

Bild
Bild

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Di 24. Jan 2012, 20:26

kann man machen, ist eigentlich kein thema! kann auch ausgebessert werden, ohne zu lackieren! ist halt eine frage der geduld!
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von carat » Di 22. Mai 2012, 21:22

Hi!

Habe mir heute ein paar Teile beim Verwerter geholt, unteranderem dieses Rücklicht:
Bild

Nach einwenig Zuneigung, sah es dann so aus:
Bild

Verwendet habe ich zuerst Lackreiniger von Sonax und danach Würth Kunststoffpflege :) .

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mi 23. Mai 2012, 12:09

Wow kann sich sehen lassen. Hast du nur von aussen geputzt oder auch von innen?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von carat » Mi 23. Mai 2012, 20:07

Nur von aussen, innen war nicht nötig ;) .

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Mo 4. Jun 2012, 16:59

So muss dat aussehen :-)))

Standesgemäss in Meiningen enstanden die Foto's
Dateianhänge
p5190056.jpg
p5190054.jpg
Bild

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von Overdrive » Mo 2. Jul 2012, 01:55

Für Kunstoff-Politur lautet mein Rezept: Pflanzen - Öl aus der Küche vermengt mit Zahnpasta. Hier eher die Paste für weisse Zähne. (Ausprobieren, gibt echt Unterschiede)

Mit käuflicher Plaste Politur gabs meist nur Kratzer. Also wenn dann nur zum Vorpolieren.

Mitm Lack aufpolieren hab ich es aber nit so........

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Mi 3. Okt 2012, 14:56

Overdrive hat geschrieben: Mit käuflicher Plaste Politur gabs meist nur Kratzer. Also wenn dann nur zum Vorpolieren.
Polituren enthalten Schleifmittel, je nach Körnung kann man dies ziemlich gut (beim zerreiben zwichen den fingern) spüren!
Also recht einleuchtend das es Kratzer auf Kunstoff verursacht ;)
Bild

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Do 11. Okt 2012, 10:23

Mal kurz was neues von mir!
Wagen ist nen Civic EG9
Bild

berdy
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 87
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 17:57
Wohnort: eckental
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von berdy » Do 11. Okt 2012, 13:16

mirK hat geschrieben:Mal kurz was neues von mir!
Wagen ist nen Civic EG9
ohne dir nahetreten zu wollen, aber auf dem ersten Bild sind ja extrem viele swirls und kratzer drauf die man mit sicherheit alle rausbekommt. oder ist das das "vorher" bild?

und nein ich kanns bestimmt nicht besser, ich schau mir nur gern solche bilder/ergebnisse an :-)
wenn ich mir dazu den bmw anschau, dann siehts immer mehr nach vorher bild aus?

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Do 11. Okt 2012, 14:31

:confused: :gruebel:

Links bearbeitet, rechts nicht ...!
Bild

berdy
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 87
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 17:57
Wohnort: eckental
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von berdy » Do 11. Okt 2012, 20:09

ok jetzt sehs ich auch, ich nehm alles zurück ;)sorry ^^

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von carat » Do 11. Okt 2012, 21:09

@mirK: Hast Du mit der Maschine gemacht, nicht war?

Habe mir heute spontan einen Tag freigenommen, morgen soll es ja wieder regnen, und den Lack meines Altags-Starlet winterfest gemacht,aber habe mit der Hand poliert :) .

Benutzeravatar
mirK
Site-Techniker und nicht mehr...
Beiträge: 1029
Registriert: Do 29. Apr 2004, 17:30
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

Re: Eure Pflegeergebnisse

Beitrag von mirK » Do 11. Okt 2012, 21:12

jau maschinchen :)
Bild

Antworten