Die Metamorphose meines Starlets "Carat" upd. S.17

Hier könnt Ihr Links und Bilder posten
Antworten
Benutzeravatar
jorgmann
Inselbewohner
Beiträge: 2513
Registriert: Do 19. Feb 2004, 21:38
Kontaktdaten:

Beitrag von jorgmann »

durch ständige Kurzstrecken verändert sich Öl und wird hell. Man erkennt es meist am Weissen Öldeckel wenn man ihn umdreht. Wenn man mit so einem Motor auf die Autobahn fährt und dabei auch mit Vollgas, kann der Motor hochgehen.
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

jorgmann hat geschrieben:durch ständige Kurzstrecken verändert sich Öl und wird hell. Man erkennt es meist am Weissen Öldeckel wenn man ihn umdreht. Wenn man mit so einem Motor auf die Autobahn fährt und dabei auch mit Vollgas, kann der Motor hochgehen.
Den weissen Schlamm im Öldeckel, den du meinst, hatte ich nicht, das kontrolliere ich immer. Und Vollgas, das kenne ich nicht.
Na ja, wer weiss, welche Umstände zum Schaden geführt haben, wichtig ist, er ist wieder o.k. Es ist quasi ein neuer Motor.
Benutzeravatar
Dotwin
Starlet-Bastler
Beiträge: 417
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 12:32

Beitrag von Dotwin »

hmm soweit ich weiss kommt der "weisse schlamm" doch meistens wenn Kühlflüssigkeit durch Defekte sprich Kopfdichtung undicht in den Ölkreislauf kommt und sich der Modder dann an den Öldeckel ansetzt.
mfg DoTw!n
starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Beitrag von starmotion »

Dotwin hat geschrieben:hmm soweit ich weiss kommt der "weisse schlamm" doch meistens wenn Kühlflüssigkeit durch Defekte sprich Kopfdichtung undicht in den Ölkreislauf kommt und sich der Modder dann an den Öldeckel ansetzt.
ja so kenne ich das auch.

was quite geschrieben hat, das mit dem wechseln der ölsorte und viscosität klingt für mich einleuchtend.

naja was solls, hauptsache er läuft wieder.
Benutzeravatar
mucky72
Starlet-Tuner
Beiträge: 891
Registriert: So 13. Aug 2006, 11:08

Beitrag von mucky72 »

2500 EUR ist echt ne Stange Geld fürn P9. Da bekommste ja schon fast einen guten P9. :D
Klar ist deiner kein 0815 Starlet schon ein besonderes Fahrzeug in meinen Augen.
War neulich auch in der Werkstatt, weil mein Golf nicht so die Leistung bringt, statt den 90PS bringt der nur 78PS.
Dann wurde gleich die Kompression gemessen, alle gleichmässige und normale Werte.
Was wir noch feststellten im Fehlerspeicher, das die Lambdasonde "Kurzschluss nach Masse" hat.
Mein Bekannter meinte gleich die Lambdasonde ist hinüber bringt falsche Werte an das Steuergerät, aber das macht auch keine 12PS weniger aus.
Was ich noch mal testen muss, ist das Stuergerät.
Werd mal sehn ob ich ein Austausch herbekomme.
Ich meine damit nur, das es nicht immer einfach ist gleich die Ursache zufinden.
Mein Golf ist immerhin aus 3.Hand und da wusste ich auch nie was die Vorbesitzer alles gemacht haben. Weiss nur das mein Golf Scheckheftgepflegt wurde und das bei VW. Das beruhigt schon ein bisschen, gibt aber auch nicht die Garantie das alles in Ordnung war.
`
Das ist meiner..................

Bild
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Ja, man weiss eben nicht was vorher war, bevor man im Besitz des Autos gekommen ist und über die Ursache kann man auch nur spekulieren. Mir ist es aber inzwischen auch egal, Hauptsache er ist wieder fit.
Das Geld war es mir wert und ich werde mein möglichstes tuen, damit er jetzt lange hält ;) .
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Hey,

wollte meine Thread mal hier etwas vervollständigen. Ich hatte bereits im letzten Frühjahr meinen Motor auf Vordermann gebracht. Im Spätsommer, noch vor dem Treffen in Wunsiedel, ist dann noch was dazu gekommen.

Folgendes wurde gemacht:

1. Motor gründlich gereinigt
2. sämtliche Teile in anthrazit pulverbeschichtet (Ventildeckel, Hitzeschild, Halter vom Kühler und Wasserüberlaufbehälter, Ansaugkammerstrebe, Gaszughalter, Motorhaubenschloss)
3. Alu-Öldeckel mit Carat-Schriftzug
4. Kühlerdeckel mit Carat-Schriftzug
5. Batteriepoolklemmen in Chrom mit Abdeckung
6. Motorblock, Servopumpe und Auspuffkrümmer in silber lackiert
7. Q-Costums-Domstrebe aus Carbon (handmade by Quite :D )
8. Domabdeckung Carbon
9. Zweiklang-Horn
10. sämtliche Schrauben erneuert

Hier jetzt mal ein paar Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild

Mit Liebe zum Detail:
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von carat am So 30. Mai 2010, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jorgmann
Inselbewohner
Beiträge: 2513
Registriert: Do 19. Feb 2004, 21:38
Kontaktdaten:

Beitrag von jorgmann »

wie war es noch mal??? Nicht mehr normal?? ;););)

sieht richtig edel aus :)
starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Beitrag von starmotion »

sehr schick!!! Bild

da muss ich mich ganz klar geschlagen geben Bild

ich bin ja einer der ganz genau hinschaut, daher muss ich fragen warum dein diagnosestecker so schief sitzt?

wo hast du den öleinfülldeckel her?
Zuletzt geändert von starmotion am So 16. Dez 2007, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
*Tunestar*
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 19:55
Kontaktdaten:

Beitrag von *Tunestar* »

Ja sehr schick!!!! Wie schon gesagt sehr Edel!!

Würde mich ebenfalls interssieren wo du die Deckel her hast ;) Oder sind das normale Deckel in die einfach nur der Schriftzug gelasert(o.ä. wurde?)

Mfg Tune
Bild
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Danke :) !

@starmotion: Wo du nicht überall hinsiehst ;) ! Am Diagnosestecker habe ich nichts geändert, der war schon immer da. Vielleicht ist das ja auch Baujahr bedingt. Da gibt es schon mal Unterschiede, habe das auch schon festgestellt, Carat zum Moonlight.

Den Öldeckel habe ich mir bei ebay geholt. Der von TTE war mir definitiv zu teuer. Der Schriftzug ist nur reingeklebt.
Benutzeravatar
TheDarkOne
Starlet-Meister
Beiträge: 2166
Registriert: Mi 30. Jun 2004, 16:24
Kontaktdaten:

Beitrag von TheDarkOne »

sieht sehr edel aus das ganze!!! gefällt mir!!!
Jetzt was kleines mit Allrad...
89er Supra weiß (Verkauft)
91er SW20 Weiß (verkauft)
94er P8 Open Air 16V Rot :-)
96er P8 Schwarz (läuft immer noch)
Benutzeravatar
jokiel
Starlet-Lehrling
Beiträge: 184
Registriert: Do 2. Aug 2007, 18:20

Beitrag von jokiel »

saubere arbeit
Benutzeravatar
picolino27
Starlet-Bastler
Beiträge: 440
Registriert: So 13. Aug 2006, 17:48
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Kontaktdaten:

Beitrag von picolino27 »

Man der sieht ja aus wie frisch aus dem Werk.

:respect:
Bild
Deathgod
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 284
Registriert: Di 17. Mai 2005, 22:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathgod »

Der is ja sowat von gelungen alte scheisse wie krass ist das denn? Herzlichen Glückwunsch. Voll der Hammer
H
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Vielen Dank noch mal an alle, freut mich, dass es euch gefällt :) .
Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1385
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 »

Also unser Teller kommen manchmal nicht ganz so sauber aus der Spülmaschine wie Dein Motorraum aussieht :D
Bild
Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56

Beitrag von Overdrive »

worms2 hat geschrieben:Also unser Teller kommen manchmal nicht ganz so sauber aus der Spülmaschine wie Dein Motorraum aussieht :D
Dem ist nichts hinzuzufügen. :ausheck:
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Was meint ihr beiden denn, wie ich den so schön sauber bekommen habe...........ich baue ihn regelmässig aus und steck ihn in die Spülmaschine :D .
Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1385
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 »

Stellt sich mir die Frage, welche Tabs nimmst Du :D
Bild
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Nur die Besten! ich will ja keine Wasserflecken haben ;) .
Starletfan_EF
Starlet-Tuner
Beiträge: 961
Registriert: Di 26. Apr 2005, 18:08
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Kontaktdaten:

Beitrag von Starletfan_EF »

Wow, sieht echt Super aus! :)
Bild
Benutzeravatar
masterofdisaster
Starlet-Sammler
Beiträge: 2979
Registriert: Do 28. Apr 2005, 15:18
Fahrzeugtyp: Sonstiges

Beitrag von masterofdisaster »

Ich habe es ja schon live gesehen!
Es war zwar schlechtes Wetter aber dat hat geglänzt wie Sau :D
Ich sag nur :cool: :eek:

Meister Proper ist ein Amateur dagegen :D
Life ist too short to drive boring cars
Bild
Benutzeravatar
RedStar
Starlet-Tuner
Beiträge: 785
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 12:50

Beitrag von RedStar »

Wow,sehr geil :respect:!!
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Beitrag von carat »

Hallo!

Ich wollte euch mal eins von meinen derzeitigen Projekten zeigen. Habe die Plastikteile der Türinnenverkleidung mit Leder überziehen und eine neue Schaltmanschette machen lassen.
Hier mal ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf den Fotos kommt es leider nicht so gut rüber. Die extremen Farbunterschiede sind in Wirklichkeit nicht so, sie entstehen durch den Blitz der Kamera und der Zimmerbeleuchtung. Am Tageslicht sieht das schon wieder ganz anders aus.
Was meint ihr dazu?
Antworten